AnSan Entspannung
Andrea Sandkühler
Mastweg 66
42349 Wuppertal

Tel: 0202-27269930

Mobil: 0171-6749622

info@ansan.de
http://www.ansan.de
 
Berufsgruppe: Entspannungspädagog/e/in
 
Kernkompetenzen   Sonstige Kompetenzen
  • Autogenes Training
  • Energiearbeit
  • Entspannungstherapie
  • Familien-, Lebens-, Erziehungsberatung
  • Gesundheitsberatung
  • KinderYoga
  • Lebensberatung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Meditation
  • Qigong
  • Reiki
  • Stressmanagement und Aktive Entspannung
  • Stressprävention
  Gruppenleiterin Eltern/Kind-Gruppen, Tagespflegeperson, Pflegeassistentin
 
Guten Tag und Herzlich Willkommen,

ich bin Andrea Sandkühler, gebürtige Wuppertalerin und lebe mit meiner Familie in Cronenberg.

Im Alter von 16 Jahren habe ich meine ersten Erfahrungen mit Autogenem Training durch meine damalige Lehrerin gemacht.
Schon damals hat mich die positive Wirkung des Autogenen Training fasziniert und ich wollte mehr darüber erfahren. Doch mein Weg sollte erst einmal ein anderer sein und ich schlug eine kaufmännische Richtung ein. Jedoch hat mich das Thema Entspannung und Stressmanagement all die Jahre weiter interessiert und begleitet. So habe ich neben meiner Berufstätigkeit und meinen Alltag als Mutter immer wieder die Möglichkeit genutzt mich in diesem Bereich weiter zu bilden und zu qualifizieren.

Meine Qualifikationen:

Entspannungspädagogin

Kinderentspannungstrainer

Prüfungsvorbereitungscoach

Kursleiter autogenes Training

Kursleiter progressive Muskelrelaxation

M-A-P Trainer

Reiki 1. & 2. Grad nach M. Usui

Chakrenausgleich




Meine Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Als Mutter von zwei behinderten Kindern, durch meine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit und Arbeit in der Erwachsenenbildung, weiß ich selber nur zu gut, wie wichtig die Entspannung, die Regeneration im Alltag ist.
Neben den "normalen" Alltagsbelastungen werden die betroffenen Familien noch mit ganz anderen Situationen konfrontiert.

Auch empfindet ein behinderter Mensch Stress oftmals ganz anders bzw. reagiert anders und kann unter Umständen nicht in Worte fassen, was mit ihm los ist. Darum ist es besonders wichtig Menschen mit Behinderung, egal welchen Alters, Auszeiten zur physischen und psychischen Regeneration zu bieten.
Oftmals können Eindrücke und Anforderungen nicht genügend gefiltert werden, vielleicht ist die Geräuschkulisse zu stark oder der Kindergarten-, Schul-, Arbeitsalltag einfach zu lang. Hinzu kommen noch Arztbesuche, Therapietermine oder Freizeitaktivitäten.
Die äußeren Einflüsse wie z.B. Hektik, Leistungsdruck und Zeitmangel wirken unter Umständen stärker auf den jeweiligen Menschen ein. Schlaflosigkeit, Verspannungen, Anfälligkeiten für Infektionen, Konzentrationsmangel und Appetitlosigkeit können mögliche Folgen sein.



Die Angehörigen

Der Alltag ist anders strukturiert, die Belastung größer und trotzdem stellen Angehörige ihre eigenen Bedürfnisse immer wieder ganz weit hinten an. Aber gerade sie brauchen die Regeneration, die Auszeit einfach mal auftanken zu können und sich selber wieder ganz bewusst wahr zu nehmen.
Grundsätzlich biete ich Einzelberatung und Einzelkursstunden in der gewohnten Umgebung des Kunden an. Der Kunde soll in der Lage sein sich in seinen eigenen Räumlichkeiten zu entspannen. Dafür ist es wichtig sich frühzeitig zu überlegen, welcher Platz sich eignet, sich evtl. umgestalten lässt und mit welcher etwaigen Geräuschkulisse zu rechnen ist.


Sprechen Sie mich an, gemeinsam finden wir Lösungen.
Ich freue mich auf Sie

Mit entspannten Grüßen

Andrea Sandkühler

Login für Mitglieder


Registrieren

Mitglied werden und selbst gefunden werden...

AGBT

Arbeitsgemeinschaft freier Berater/innen, Therapeut/inn/en und Trainer/innen

Informationen/Themen

Informationen rund um freie Gesundheitsberufe: News, Artikel, Kolumnen, ...

Forum für Mitglieder

Austauschen, Mitteilen, Diskutieren, ...

Bücher/Magazine


Links/Empfehlungen


Workshops/Seminare


Onlinemarketing


Ihre Werbung bei freiegesundheitsberufe.de



 Wir im Web


  Facebook


  Unser Blog