Praxis Lebensbrücken
Jasmin Hallensleben-Moritz
Weststr. 5
38315 Schladen



Mobil: 0152-04542304

jasmin_moritz@gmx.de
 
Berufsgruppe: Coaching/Training
 
Kernkompetenzen   Sonstige Kompetenzen
  • Bewegungskurse
  • Coaching/Beratung
  • Energiearbeit
  • Entspannungstherapie
  • Familien-, Lebens-, Erziehungsberatung
  • Familienstellen
  • Gesundheitsberatung
  • Hypnosetherapien
  • KADA
  • Konflikt-/Krisenmanagement
  • Meditation
  • Psychologische Beratung
  • Stressprävention
  • Trauerbegleitung
  • Verhaltenstherapie
  Psychosomatische Erkrankungen KADA =Krankheit-Diagnostik-Auflösung=, Stessmanagement med. Berufsgruppen, Überwindung von traumatischen Erlebnisse, Auflösung von Ängsten, Abbau von Widerständen und Blockaden, Holdingtherapie, Gesund abnehmen spez. bei Adipositas
 
Die Gründerin Jasmin Hallensleben-Moritz bekleidete bereits ein halbes Jahr nach dem Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege die Position der stellvertretenden Einsatzleitung in der amb. Pflege. Mit den beruflichen und menschlichen Erfahrungen von nunmehr zwanzig Jahren wuchs ihr Interesse an alternativen Methoden u.a. im Bereich Entspannung- und Stressvermeidung soweit, das sie sich von Thorsten Schröter zum Coach ausbilden ließ. Insbesondere die jahrelange praxisbezogene und leitende Position in der Krankenpflege zeichnet Jasmin Hallensleben-Moritz als erfahrene Mentaltrainerin und Coach aus. Die Praxis Lebensbrücken berät Praxis- Klinik- und Pflegepersonal im Bereich Stressmanagement und in Fragen der körperlichen, seelischen und geistigen Stabilität. In Seminaren und praxisbezogenen Trainings werden den Teilnehmern grundlegende Techniken und Methoden vermittelt um den Anforderungen und Belastungen des Alltags entspannt zu begegnen und hier zusätzliche Kraft zu generieren. In einem persönlichen Coaching werden tiefe Zusammenhänge für den Teilnehmer sichtbar. Er versteht und lernt belastenden Lebenssituationen gefestigt zu begegnen, Krisen zu überwinden, Selbstsicherheit zu gewinnen, seine Gesundheit zu stabilisieren, seine Ängste und Probleme langfristig abzubauen. Wir wissen heute das über 30% aller Erkrankungen psychosomatisch und über unsere Mentalität beeinflussbar sind. In Begleitung eines erfahrenen und entsprechend ausgebildeten Trainers sind in diesem Bereich, ebenso bei Ängsten, Phobien und Traumata schnelle und kurzfristige Verbesserungen des Allgemeinzustandes bis hin zur vollständigen Auflösung der Problematiken zu erzielen. In Zusammenarbeit mit dem Schroeter-Training, dem INSTITUT für modernes Denken, Personalityscan und Präventologen bietet die Praxis Lebensbrücken außergewöhnliche Seminare, Trainings und Themenvorträge, insbesondere auch Kinder- und Jugendseminare an außergewöhnlichen Orten z.B. der Ebernburg an. Die Kinder und Jugendlichen lernen selbstbewusst mit den tägl. Anforderungen und Leistungen umzugehen, ihre Noten zu verbessern, ihr Selbstwertgefühl zu steigern, Ängste abzubauen und Probleme selbstständig zu lösen. Speziell auch bei ADS und ADHS werden die alltäglichen und zwischenmenschlichen Schwierigkeiten langfristig verbessert.

Login für Mitglieder


Registrieren

Mitglied werden und selbst gefunden werden...

AGBT

Arbeitsgemeinschaft freier Berater/innen, Therapeut/inn/en und Trainer/innen

Informationen/Themen

Informationen rund um freie Gesundheitsberufe: News, Artikel, Kolumnen, ...

Forum für Mitglieder

Austauschen, Mitteilen, Diskutieren, ...

Bücher/Magazine


Links/Empfehlungen


Workshops/Seminare


Onlinemarketing


Ihre Werbung bei freiegesundheitsberufe.de



 Wir im Web


  Facebook


  Unser Blog